Wenn ein Film zu wahnsinnig ist…

Unsere SciFi-Trash-Parodie „Spam Attack – The Movie“ ist offenbar wahnsinnig genug! Wir haben soeben die Nachricht vom Video Nasty Film Festival bekommen, dass der Kurzfilm am kommenden Samstag, dem 25. März 2017 in Seattle gezeigt werden wird!

Die Mitteilung sagte ausdrücklich:

If other festivals think you’re too weird, then you’re probably right for us.

Das stimmt zwar nicht ganz, denn „Spam Attack“ lief schon auf dem einen oder anderen Festival, aber das müssen wir ja nicht weitersagen! „Weird“ ist auf jeden Fall ein großes Kompliment für einen Film, dessen ursprünglicher Titel lautete:

„The horrific future tale of the gothic who fell in love with the weird bearded monster alien from outer space“

Vielen Dank nach Seattle und „weird fun“ wünschen Daniel Raboldt und das Mini-Team von „Spam Attack“!

Facebooktwittergoogle_plustumblr