Schlagwort-Archive: puppen

TubeHeads – ’nuff said! [UPDATE]

Die TubeHeads sind da und sie sind nicht mehr aufzuhalten! Nach über einem Jahr Vorbereitung, Schreiben, Puppen bauen, Drehen und Nachbearbeiten feiern die TubeHeads ihre Premiere!

Nachdem gestern schon der Trailer erschien (Erstes Video), ist die erste Episode „Haie im Weltraum“ (Zweites Video) seit heute 16:00 Uhr online! Ab jetzt sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Teilt die Filme so viel ihr könnt, abonniert, empfehlt und spammt alle Eure Freunde damit zu 😉

Und jetzt: „Viel Spaß! Das ist ein Befehl!“

Trailer:

Episode 1

UPDATE: Und hier ist auch direkt die zweite Episode!

Es geht wieder los!

Hallo Leute!

Nach einer längeren Postproduktionsphase (siehe Bild unten) werden die TubeHeads ab morgen wieder durchstarten.

Der zweite Drehblock steht an und damit eine Fülle neuer Sketche, die gedreht werden wollen. Letzte Woche hatten wir Lars und Dan von SceneTakeTV zu Besuch, die mal unsere Puppen beschnuppern wollten. Die TubeHeads nähern sich mit großen Schritten dem GoLive!

Alle wichtigen Infos gibt es weiterhin hier, auf unserem Twitter-Account oder bei @TubeheadsTV und @Lumatiknews!

Death_Star

TubeHeads hat ein offizielles Logo!

Wie Lumatik Film heute bekannt gab, haben unsere #TubeHeads endlich ein offizielles Logo bekommen. Das Design stammt von Kivi Manukura. Wir stecken mitten in der Nachvertonung und die ersten Sketche sind so gut wie fertig… Es bleibt weiter spannend!

TubeHeads Logo

Mehr Infos gibt es auf der Facebook-Seite zu TubeHeads!

Warum der Deutsche Filmförderfond Sinn macht

Eine kleine Mitteilung in (mehr oder weniger) eigener Sache:

Als wir erfuhren, dass der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages den Deutschen Filmförderfond um ganze 10 Millionen Euro kürzen will, haben wir bei der Lumatik Film eine kurze Drehpause eingelegt, und diesen kleinen Clip erstellt, der nochmal betont, warum eine solche Kürzung nicht nur schlimm für die deutsche Filmbranche  sondern obendrein auch noch völlig unsinnig für den Bundeshaushalt ist.

Bitte so oft teilen wie möglich! Dankeschön!

Erster Drehtag bei den „Tubeheads“

Heute haben wir bei Lumatik Film unseren erfolgreichen ersten Drehtag hinter uns gebracht. Fünf Sketche wurden vor der eigens erbauten Bluescreen im neuen Lumatik-Studio gedreht. Gespielt wurden die Figuren von Maik Evers, Axel Ricke und Daniel Raboldt. Regie führte Henning Ricke.

Insgesamt ein fantastisches, hochprofessionelles Team, eine kreative und lockere Atmosphäre (wie es sich gehört, wenn etwas Anständiges dabei rauskommen soll) und jede Menge Ideen!

Wenn das so weiter geht (und wir trotz unserer regelmäßigen Lachkrämpfe am Set den Drehplan einhalten können), dann wird das alles großartig!

Neben der Lumatikseite auf Facebook gibt es dort seit heute auch eine eigene „Tubeheads“-Seite. Unbedingt auf „Gefällt mir“ klicken, damit ihr auch weiterhin alle News sofort bekommt.

Tubeheads

Es ist offiziell: „Tubeheads“ steht in den Startlöchern!

Es ist soweit: In zwei Wochen beginnt der erste Drehblock für die Webserie „TubeHeads“!

Geschrieben und inszeniert von den Rickebrüdern und Daniel Raboldt, produziert von Lumatik Film und kräftig unterstützt von Figurenbauer und -spieler Maik Evers werden die ersten Folgen der auf 13 Episoden ausgelegten ersten Staffel voraussichtlich Anfang 2015 das Licht der Welt (also das Internet) erblicken.

Profikillerhasen, ein lethargischer Batman, analphabetische Aliens und eine ganze Menge abgefahrener Nonsens werden die Gehirne der ZuschauerInnen hoffentlich gründlich durchbraten!

Ermöglicht wird die Produktion durch eine Förderung der Film- und Medienstiftung NRW, die uns als erster originärer Webserie Mittel aus ihrem Fördertopf für Innovative Formate zur Verfügung stellt.

Ihr dürft gespannt bleiben! Für die aktuellsten News abonniert doch einfach die Lumatikseite auf Facebook.

Unser Western macht den dritten Platz

Der für das 2880-Filmfestival Leverkusen produzierte Western „Ich bin bis 9.10. im Urlaub und werde keine Mail beantworten“ hat in der Jury-Auswertung den dritten Platz gemacht. Die ersten beiden Plätze bekamen verdientermaßen die Filme „Dünne Wände“ (1. Platz + Publikumspreis) und „Opladen ist auch nicht mehr das, was es mal war“ (2. Platz). Da sich Playmobil (R) im Allgemeinen heftig gegen Filme wehrt, in denen ihre Figuren auftauchen, wird unser Western es wohl leider nicht ins Internet schaffen. Schade eigentlich…

Trailer: „Die große Wörterfabrik“

Im April war Daniel Raboldt zusammen mit Anna Severin zu Gast im FFT Düsseldorf, um die Premiere von „Die große Wörterfabrik“, produziert vom Theater Fayoum und Maik Evers unter der Regie von Oliver S. El-Fayoumy zu filmen. Und hier ist der Trailer zum Stück. Viel Spaß!