Schlagwort-Archive: maik evers

Aliens in Brasilien!

Und noch eine gute – wenn auch nicht ganz so glamouröse – Nachricht!

Das „TRASH – 8th International Fantastic Film Festival“ in Goiana, Brasilien hat passenderweise unsere SciFi-Trash-Farce „Spam Attack – The Movie“ mit Maik Evers ins Programm aufgenommen.

Gewinnen lässt sich da zwar nichts, weil es ein „nicht-kompetitives Festival“ ist, aber eine Ehre ist es natürlich trotzdem.

Da ja die meisten von euch wahrscheinlich vom 7. bis 11. Dezember in Brasilien sein werden, könnt ihr ja direkt reinschnuppern! 🙂

trash-filmfestival-brasilien-2016

Gewonnen: Bester SciFi / Fantasy Kurzfilm!

Großartige Neuigkeiten!

Unser letztjähriger Kurzfilm „Die Molekularbiologin„, der neulich schon auf dem Fantosfreak Festival in Barcelona lief, hat beim Armageddon Expo Filmfestival am Montag den ersten Platz bekommen!

Leider lässt sich nicht viel darüber herausfinden, wie viele Filme insgesamt nominiert waren, aber bei einem Festival zu gewinnen, auf dem auch berühmte Leute wie Christopher Lloyd oder Nichelle „Uhura“ Nichols zu Gast sind, ist definitiv eine riesige Ehre!

Vielen Dank nach Christchurch in Neuseeland!

winner-armageddon-expo-filmfestival-2016-best-scifi-fantasy-shortfilm

Ankündigung: „A living dog“

Es gibt Neuigkeiten: Seit Juli 2015 arbeiten Daniel Raboldt und Thorsten Franzen an einem gemeinsamen Spielfilm-Projekt namens „A Living Dog“. Gedreht werden soll im Sommer 2016 in der lappländischen Wildnis Finnlands während der Zeit der Mitternachtssonne.

Genaueres findet ihr unter folgendem Link. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Neues von den TubeHeads

Am Sonntag kam noch pünktlich bevor es endgültig in den Star Wars Hype geht (Ich kann’s kaum noch erwarten…) eine neue Rohrpost von den TubeHeads herein gerauscht! Diesmal geht es um eine Kooperation mit Kwink, eine mögliche Staffel 2, ein Star Wars Special und natürlich um die Rocketbeans!

Schaut doch mal rein!

Moleküle, Explosionen und Kernspaltungen!

Hallo allerseits!

Nach dem Ende der ersten Staffel der TubeHeads haben wir es uns nicht nehmen lassen, mal wieder beim legendären 2880 Filmfestival in Leverkusen mitzumachen.

Als Aufgabe bekamen wir dieses Mal das Genre Science Fiction (endlich mal!) und den Titel „Die Molekularbiologin“ zugelost. Und in Windeseile haben Axel, Maik, Henning und ich einen kleinen, recht durchgeknallten Kurzfilm geschaffen, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Schaut selbst:

Gewonnen! Videodays 2015

Hallöchen alle beieinander!

Eine super Nachricht hat uns gerade erreicht: Die TubeHeads haben bei den Videodays 2015 den Play-Award im Bereich Comedy erhalten.Durchgesetzt haben sie sich gegen die starken Gegner ItsColeslaw und BullshitTV und konnten am Samstag Abend in der Köln-Arena vor 15000 ZuschauerInnen den Preis von Manniac übernehmen.

Bei den TubeHeads geht es nun in der Endspurt der ersten Staffel. Ob es eine zweite geben wird, ist noch offen. Es bleibt weiterhin spannend.

Liebe Grüße, Euer Daniel

Die TubeHeads auf den Videodays
(Reihe vorn von links nach rechts: Axel Ricke, Nerd, Henning Ricke, Waschlappen, Reporterin, Maik Evers; dahinter: Menschen mit Mützen)

 

Das Finale der Avengers-Challenge!

Moin, ihr Lieben!

Die #TubeHeads haben es geschafft. Nach einer ganzen Woche extremer Arbeit – genaueres findet ihr hier in der Playlist zur Avengers-Challenge – ist am Freitag unser Special online gegangen. Eine Parodie auf den Film, die sogar fast ohne Spoiler auskommt. Aber eine Warnung voran: Sie funktioniert natürlich trotzdem besser, wenn ihr den Film schon gesehen habt.

Viel Spaß, Euer Daniel

 

Die neue TubeHeads-Rohrpost ist da!

Hallöchen, Leute!

Nach Star Wars kommt Avengers, is ja klar. Morgen startet in Deutschland der neue „Avengers – Age of Ultron“ von unserem persönlich Gott Joss Whedon in den Kinos. Und zu diesem glorreichen Anlass haben wir uns eine ganz besonders große Idiotie ausgedacht… 😉