„A Living Dog“ steht in den Startlöchern…!

„A Living Dog“ – Ein Science Fiction Spielfilm von jenseits des Polarkreises! Gedreht von Thorsten Franzen und Daniel Raboldt.

Es ist so weit: Nach wochenlanger Arbeit steht unsere Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter in den Startlöchern! Morgen, am Dienstag, dem 19. April 2016 um 17:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit gehen wir live und ab dann heißt es: Teilen, teilen, weiter erzählen! Und natürlich hilft uns jeder Euro, den ihr entbehren könnt! Mit jeder Unterstützung kommen wir dichter an Lappland!

Ihr werdet es in der Hand haben! Wir haben uns wirklich coole Belohnungen für euch ausgedacht und davon abgesehen:

Der Film wird fantastisch! Es wird harte Arbeit, aber ich bin mir sicher, dass wir im Nachhinein mehr als stolz auf dieses Jahr 2016 zurück blicken können und sagen werden:

Wir haben es geschafft! Ihr habt es geschafft! Dies ist unser UND euer Film!

PS.: Falls jemand nicht weiß, wovon ich gerade rede, der klicke hier für mehr Infos zum Film „A Living Dog“ 😉

Ankündigung: „A living dog“

Es gibt Neuigkeiten: Seit Juli 2015 arbeiten Daniel Raboldt und Thorsten Franzen an einem gemeinsamen Spielfilm-Projekt namens „A Living Dog“. Gedreht werden soll im Sommer 2016 in der lappländischen Wildnis Finnlands während der Zeit der Mitternachtssonne.

Genaueres findet ihr unter folgendem Link. Wir halten Euch auf dem Laufenden!