Daniel Raboldt beim Kinderspielhaus

In den Osterferien 2010 leitete Daniel Raboldt zusammen mit Jessica Mörtl und Max Lommel das Projekt „Gemischte Tüte“ im Kinderspielhaus Düsseldorf. Ziel des Projektes war ein Film zum Thema Gender. Herausgekommen ist der Sci-Fi-Fantasy-Thriller „Der verbotene Tunnel“, der auf der Basis eines von den Kindern erstellten Drehbuchs innerhalb einer Woche gedreht wurde. „Der verbotene Tunnel“ wurde nun auf dem Jugendinternetportal YouPod veröffentlicht. Schaut doch mal rein!